Jugend präsentiert

Ein Projekt der:
Klaus Tschira Stiftung gGmbH
In Kooperation mit:
Wissenschaft im Dialog gGmbH
Der Wettbewerb
Du hast ein interessantes Thema aus dem Bereich der Naturwissenschaften, das Du gerne mit anderen teilen möchtest und hast auch schon eine Idee, wie Du es spannend darstellen und präsentieren kannst? Du besuchst zudem eine weiterführende Schule in Deutschland und bist nicht älter als 21 Jahre? Dann mach mit beim Schülerwettbewerb von Jugend präsentiert und zeig, was Du kannst!

In drei Schritten zum großen Finale

In nur drei Schritten hast Du die Chance, als Finalist beim großen Finale aufzutreten – und auf dem Weg dahin von professionellen Trainern geschult zu werden. Die Teilnahme lohnt sich also auf jeden Fall! Auf den nächsten Seiten erfährst Du alles zur Teilnahme am Schülerwettbewerb. Und hier findest Du die aktuellen Termine zum Wettbewerb. Bei Fragen oder Anregungen melde Dich gerne bei uns.

Schritt 1 – Die Bewerbung

  • Online-Einreichung eines maximal fünf Minuten langen Videoclips Deiner Präsentation zu einem naturwissenschaftlichen Thema.
  • Auswahl der jeweils 30 besten Teilnehmer aus allen nördlichen und allen südlichen Bundesländern.

Schritt 2 – Präsentationsakademie
  • Mehrtägiges professionelles Präsentationstraining für diejenigen, die es in die Qualifikationsrunde für das Finale geschafft haben
  • Bekanntgabe des Themenbereiches für das Finale

Schritt 3 – Finale

  • Zweitägige Veranstaltung mit Qualifikationsrunde und öffentlichem Finale
  • Qualifikationsrunde
    • Präsentation zum vorgegebenen Themenbereich mit Einsatz analoger Medien 
    • Präsentation zum vorgegebenen Themenbereich mit Einsatz digitaler Medien 
    • Auswahl von fünf Finalisten/Teams durch die Jury
  • Finale
    • Präsentation zum vorgegebenen Themenbereich mit Einsatz der Medien Deiner Wahl und vor öffentlichem Publikum
    • Auswahl der drei ersten Plätze durch die Jury