Jugend präsentiert

Ein Projekt der:
Klaus Tschira Stiftung gGmbH
In Kooperation mit:
Wissenschaft im Dialog gGmbH
Die Bewerbung
Die Bewerbung zum Schülerwettbewerb Jugend präsentiert erfolgt online per Videoclip. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Infos zu deiner Online-Bewerbung.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich alle Schülerinnen und Schüler, die eine weiterführende Schule in Deutschland besuchen und nicht älter als 21 Jahre sind. Du kannst dich als Einzelperson oder in einem Team von maximal vier Personen bewerben. Eine einmalige wiederholte Bewerbung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vorjahres ist möglich.

Wie bewerbe ich mich?
Mache einfach einen Clip von einer Präsentation, die du zum Beispiel schon einmal in der Schule gehalten hast. Dafür reicht eine gute Handykamera. Wichtig ist nur, dass alles gut zu erkennen und zu verstehen ist. Wichtig ist auch, dass das Video eine Länge von fünf Minuten nicht überschreitet. Hier lädst du dann die fertige Filmdatei zusammen mit ein paar Hintergrundinformationen hoch.

Tipp
Wenn deine Präsentation länger sein sollte als fünf Minuten, dann schaue dir das fertige Video noch einmal an und entscheide, welches die aussagekräftigsten und wichtigsten Szenen sind. Dann schneide den Videoclip mit diesen Szenen auf die Länge von fünf Minuten zusammen.

Was präsentiere ich?
Die Themenwahl für das Bewerbungsvideo ist ganz dir überlassen. Das Einzige, was du dabei beachten solltest ist, dass das Thema schlüssig eine naturwissenschaftlich-mathematische Frage beantwortet. Auch wie du deine Präsentation aufbaust und welche Präsentationsmedien du einsetzen möchtest, darfst du selbst entscheiden.

 Tipp
 Mögliche Fragestellungen könnten sein
  • Warum ist der Himmel blau?
  • Warum friert der Eisbär nicht?
  • Lässt sich mit Kombinatorik ein Jackpot knacken?

Das gibt es noch zu beachten
Für deine Bewerbung entstehen natürlich keine Kosten für dich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz
Dein Bewerbungsvideo wird nicht ohne deine Genehmigung veröffentlicht und ohne deine Einwilligung zur Veröffentlichung entsprechend nach Ablauf der Wettbewerbsrunde gelöscht. Alle Adressangaben, die du beim Einreichen des Videos machst, werden nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung über die Wettbewerbsrunde hinaus gespeichert und nur für die Kommunikation für Jugend präsentiert über Post, Email oder Telefon genutzt. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen.

Und jetzt kann es losgehen!
Reiche hier von 15. Januar bis 3. Mai 2015 dein Bewerbungsvideo ein.