Jugend präsentiert

Ein Projekt der:
Klaus Tschira Stiftung gGmbH
In Kooperation mit:
Wissenschaft im Dialog gGmbH

Hilfe, eine Präsentation!


Stell dir vor, Du müsstest nächste Woche eine Präsentation in Physik zum Thema „Wasserkraft“ halten. Du sitzt an deinem Schreibtisch mit ganz vielen Büchern und überlegst: Was sage ich, damit meine Mitschüler genug über das Thema erfahren und auch alles kapieren? Was lasse ich lieber weg, weil es nicht so wichtig ist oder niemanden interessiert? Nehme ich den alten Overhead-Projektor, nur ein paar Notizen in die Hand oder mache ich mich doch an eine digitale Folien-Präsentation? Lese ich, wenn ich dann vor der Klasse stehe, vom Blatt ab oder halte ich meinen Vortrag frei? Doch wie gehe ich dann mit meinem Lampenfieber um? 


Präsentiere Dich und die Naturwissenschaften!
Ob in der Schule, an der Uni oder später im Berufsleben: Auch Du wirst Dich und Dein Wissen immer wieder präsentieren müssen. Gerade in den Naturwissenschaften ist überzeugendes Präsentieren ein Muss. 

Übung macht den Meister!
Jugend präsentiert unterstützt Dich dabei, vor anderen überzeugend, glaubwürdig und kompetent aufzutreten. Dazu findest Du auf diesen Seiten Tipps für die Vorbereitung und Durchführung Deiner Präsentation.
Sprich doch auch mal mit Deinen Lehrern! Wir stellen allen Lehrkräften praktische Übungen und Unterrichtseinheiten zur Verfügung, die Dir und Deinen Mitschülern helfen, routiniert und überzeugend aufzutreten.


Wettbewerb
Du hast bereits ein spannendes Thema und kannst es pfiffig präsentieren? Dann zeige beim Wettbewerb von Jugend präsentiert, was in dir steckt und wie spannend und vielseitig Naturwissenschaften sind! Qualifiziere Dich bis zum großen Finale und messe Dich dabei mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland. Neugierig geworden? Zur Anmeldung genügt zunächst eine kurze Videoaufzeichnung einer Deiner Vorträge.
Bewirb Dich damit von 15. Januar bis 15. Mai 2014.